Alsfeld erfüllt Herzenswünsche

Unser Wünschebaum

Veröffentlicht am 27. November 2022, 16:50Uhr

Update: 21.12.2023:

Endspurt –  es sind noch Wünsche da!

 

Update: 28.11.2022:

Die ersten Wünsche sind angekommen und hängen an unserem Baum.

Auch in diesem Jahr findet in der Vorweihnachtszeit wieder unsere bereits  bekannte Wünschebaumaktion statt. Wir möchten finanziell bedürftigen Mitmenschen aus Alsfeld und naher Umgebung mit Hilfe der Bevölkerung einen Weihnachtswunsch erfüllen und Ihnen zeigen, dass sie nicht alleine sind.

Als eingetragener und gemeinnütziger Verein sind wir natürlich gegenüber der Spender Rechenschaft schuldig und benötigen Berechtigungsnachweise in Form von:

  •  Personalausweis
  • Bescheid über Arbeitslosengeld I und Wohngeld oder aufstockende Leistungen
  • Bescheid über Arbeitslosengeld II und Wohngeld oder aufstockende Leistungen
  • Rentenbescheid und Wohngeld oder aufstockende Leistungen
  • Schwerbehindertenbescheid
  • Einstufung Pflegegerad
  • oder ähmlich

 

Außerdem benötigen wir ihre persönlichen Daten einschl. Anschrift, Rufnummer und/oder E-Mail-Adresse, um mit Ihnen einen Übergabetermin wenige Tag vor Weihnachten oder am 24.12.2022  zu vereinbaren

Bitte haben Sie Verständnis dafür – vielen lieben Dank!

 

Schicken Sie uns Ihren Wunsch mit den Nachweisen per E-Mail an:

info@alsfeld-Herzenswuensche.de

oder rufen Sie an:

Julia Roth über  0172661044 ab 15 Uhr

Ladenhandy über 017664735768 von 10 – 18 Uhr

 oder Sie kommen einfach in unseren Laden

und geben Wunsch mit den entsprechenden Nachweisen im verschlossenen Umschlag ab. Bitte beschriften Sie den Umschlag mit:  „Julia Roth persönlich“

 

Ihr Wunsch muss spätestens am 17.12.2022 bei uns eingegangen sein.

 

Wir wünschen Ihnen eine schöne, besinnliche Vorweihnachtszeit und freuen uns auf die Übergabe kurz vor Weihnachten. Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team von

Alsfeld erfüllt Herzenswünsche

 

Ihre Daten werden nach der Wünschebaumaktion von uns gelöscht, spätestens am 31.12.2022.

← Zurück